Kettengurtförderer

Kastenbeschicker
16. Juli 2015
Kohlezuteiler
12. Mai 2015

Die IEM Kettengurtförderer gehören zur Gruppe der Stetigförderer und werden zur Materialannahme und Beschickung mit mittelschweren bis schweren Schütt- oder Stückgütern eingesetzt.

Der Kettengurtförderer besteht aus einem Transportgurt mit verschraubten Stahlmitnehmern, welcher auf zylindrischen Profilen befestigt ist, die sich zwischen zwei Buchsenförderketten befinden. Die Antriebskettenräder sind über eine Welle miteinander verbunden und von einem meist zweistufigen Elektromotor angetrieben.

Der IEM Kettengurtförderer  In dieser Bauform ist unter Anderem eine mehrfach geknickte Ausführung möglich.

Für nähere Spezifikation wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter.

Zu diesem Artikel stehen aktuell keine Downloads zur Verfügung.

Diese Seite benötigt Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen