Absenkschiene

Atex-Kohlezuteiler
16. Juli 2015

In sich drehenden Sinterkühlern wird Sintermaterial auf Transportwagen in einem geschlossenen Kreis bewegt. Im kontinuierlichen Betrieb werden die Wagen am Ende der Kühlstrecke über die Absenkschienen gefahren und dadurch entleert.

Höchste Genauigkeit und Langlebigkeit sind für diesen Einsatz gefordert. Die komplexen Geometrien der Schienen werden in einem mehrstufigen Umformprozess hergestellt.

Für nähere Spezifikation wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter.

Zu diesem Artikel stehen aktuell keine Downloads zur Verfügung.

Diese Seite benötigt Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen